Wie - Wo - Watt

Viele Begriffe sind ein böhmisches Dorf, wenn man sich nicht täglich mit E-Bikes und Cargobikes beschäftigt.
Hier ein kleines Glossar.

MOTOREN

DREHMOMENT (NM) = Newtonmeter ist die Masseinheit für die Drehkraft eines Motors an der Kurbel (Mittelmotor) oder am Hinterrad (Nabenmotor).  

LEISTUNG (W) = Wird in Watt angegeben. Drehmoment x Drehzahl geteilt durch 9550 ist die Formel  (mehr Leistung bedeutet mehr Beschlenigung)
 

Alle Motoren bei Winther haben 250 Watt Leistung. Weil sie unterschiedlich konstruiert sind gibt es jedoch unterschiedliche Drehomentangaben.

BATTERIEN

Kapazität (WH) = Mehr Wattstunden bedeutet mehr Energie und mehr Reichweite. Ein 500Wh Akku kann zwei Stunden lang 250 Watt abgeben. 
Spannung (V) = Wir mit Volt angegeben. Gibt an wie hoch die Stromspannung im Akku bei 50% Ladung ist.

36V bis 48V sind die verbreiteten Akku-Spannungen im Markt.  Schwere Fahrzeuge brauchen mehr Energie als leichte.